Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

1106 Legasthenie und Dyskalkulie als Eltern erkennen

Vortrag für Erwachsene

Wie können Eltern erste Anzeichen erkennen und ihre Kinder unterstützen? Im Vortrag geht es um die zugrundeliegenden Ursachen der Legasthenie und Dyskalkulie, und die Möglichkeiten der praktischen Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenfähigkeit. Welche Kinder brauchen professionelle Hilfe, und was können Eltern beitragen. Der Vortrag bezieht sich auf Kinder jeden Alters und Schultyps, auch auf Gymnasiasten und Kinder mit und ohne AD(H)S.

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

 

Gebühr: 16,00 €

 

 

 

 

 


Termin(e)

1 Abend, Donnerstag, 22.02.2018, 19:00 Uhr


Kursort(e)

Laufen, Rottmayrstr. 16, Altes Rathaus, Cafeteria


Dozent(en)

Barbara Spindler, Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin

Kontakt

Volkshochschule Laufen e.V.
mit Außenstelle Saaldorf-Surheim

Rottmayrstr. 16
83410 Laufen

Tel.: +49 (0) 8682 1492
Fax: +49 (0) 8682 956480
E-Mail: info@vhs-laufen-e-v.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Während der Schulferien ist das Büro geschlossen.