Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

4113 Aus der Ruhe in die Kraft - Lebe den Augenblick

Was genau bedeutet denn "Lebe den Augenblick"? Um den Augenblick zu leben bedarf es Achtsamkeit. Und Achtsamkeit braucht Innehalten und Hinhören, braucht Zeit und Stillwerden.

Achtsam sein bedeutet, nichtbewertend den gegenwärtigen Moment wahrnehmen.

In diesem Kurs lernen Sie, den Augenblick zu leben

- meditative Übungen

- Atemübungen

- Methoden zur Körperwahrnehmung-

- Wahrnehmung von Gedanken und Gefühlen.

Sie lernen, aus der gewonnenen Ruhe Kraft zu schöpfen sowie Achtsamkeit im Alltag umzusetzen und damit leichter und bewusster durch den Tag zu gehen.

Bitte Decke und etwas zum Trinken mitbringen.

Gebühr: 49,00 €

 

 

 

 


Termin(e)

5 Abende, Mittwoch, 24.01.2018, 18:00 - 19:15 Uhr


Kursort(e)

Laufen, Rottmayrstr. 16, Altes Rathaus, Raum 105


Dozent(en)

 Gabriele Hirschl, Kursleiterin für Achtsamkeitsorientierte Medítation

Kontakt

Volkshochschule Laufen e.V.
mit Außenstelle Saaldorf-Surheim

Rottmayrstr. 16
83410 Laufen

Tel.: +49 (0) 8682 1492
Fax: +49 (0) 8682 956480
E-Mail: info@vhs-laufen-e-v.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Während der Schulferien ist das Büro geschlossen.