Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

4201 Krampfadern - Jeder hat sie? Muss sie auch jeder behandeln lassen?

Varizen

Etwa die Hälfte der in Deutschland lebenden Menschen haben Krampfadern. Das Krampfaderleiden wird häufig ignoriert und auf die leichte Schulter genommen. Ist es wirklich so, dass man Krampfadern immer behandeln muss? Sind nächtliche Schmerzen, Schweregefühl und unschöne Beine vermeidbar oder kann man sie behandeln? Muss man Krampfadern gar behandeln?

Die Oberärztin des Venenzentrums Oberbayern in der Abtseeklinik in Laufen Dr. Corinna Giera wird in ihrem Vortrag über die Entstehung von Krampfadern sowie über die Diagnose- und Therapietechniken sprechen.

Auf alle Fragen bezüglich des Themas Krampfadern wird Ihnen Frau Dr. Giera eine Antwort geben. Des Weiteren wird Sie über die neuesten Techniken sprechen (vor allem Laser- und Radiowellentechniken) die es auch in der Krampfadernchirurgie gibt.

Eintritt frei / Anmeldung erforderlich

 


Termin(e)

1 Abend, Mittwoch, 18.10.2017, 19:00 Uhr 


Kursort(e)

Laufen, Capio Schlossklinik Abtsee, Abtsee 31 


Dozent(en)

Dr. Corinna Giera, Oberärztin der Capio Schlossklinik Abtsee 

Kontakt

Volkshochschule Laufen e.V.
mit Außenstelle Saaldorf-Surheim

Rottmayrstr. 16
83410 Laufen

Tel.: +49 (0) 8682 1492
Fax: +49 (0) 8682 956480
E-Mail: info@vhs-laufen-e-v.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Während der Schulferien ist das Büro geschlossen.