Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

4208 Selbstverteidigungskurs Krav Maga/Kapap

 

Sich sicher im Alltag fühlen? Bei Dunkelheit mit einem guten Gefühl unterwegs sein?

 

Dann ist dieser Selbstverteidigungskurs genau das Richtige für Sie! Krav Maga/Kapap ist ein modernes und äußerst effizientes Selbstverteidigungssystem, welches sich durch Schlag- und Tritttechniken auszeichnet, aber auch Grifftechniken, Hebel und Bodentechniken beinhaltet. Daher ist es speziell für körperlich schwächere Menschen geeignet. Auch Frauen haben mit Krav Maga/Kapap die realistische Chance, eine Bedrohung unbeschadet zu überstehen und Aggressionen jeder Art zu bewältigen. Die Techniken sind leicht zu erlernen, auf der Basis der natürlichen Reaktionsmuster und Reflexe des Menschen gelingen intuitiv schnell erste Erfolge.

 

Bitte Turnschuhe mit heller Sohle mitbringen.

Gebühr: 38,00 €


Termin(e)

1 Nachmittag, Samstag, 14.10.2017, 14:00 - 18:00 Uhr


Kursort(e)

Laufen, Kohlhaasstraße, Turnhalle Grund- u. Mittelschule


Dozent(en)

Andreas Leppertinger, Krav Maga Full Instructor

Kontakt

Volkshochschule Laufen e.V.
mit Außenstelle Saaldorf-Surheim

Rottmayrstr. 16
83410 Laufen

Tel.: +49 (0) 8682 1492
Fax: +49 (0) 8682 956480
E-Mail: info@vhs-laufen-e-v.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Während der Schulferien ist das Büro geschlossen.