Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

4220 Faszinierendes Pilates

Pilates und Faszientraining

Der Nacken ist verkrampft, die Schultern sind steif, der Rücken schmerzt. Oft genug wird unser Körper im Alltag und Beruf einseitig belastet. Spüren Sie am eigenen Leib, was das Pilates-Training in Kombination mit Elementen aus dem Faszientraining bewirkt.

Schultern und Nacken entspannen sich, die Stützmuskulatur, nämlich Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskeln,  wird stark. Das Bindegewebe, die Faszien, wird elastisch. Wirbelsäule und Gelenke werden beweglicher.

Die Pilatesübungen werden kontrolliert und langsam ausgeführt. Deshalb sind die Konzentration auf einen präzisen Ablauf und das Spüren wichtige Bestandteile jeder Übung. Spezielle Übungen, Dehnungen und Massagen aus dem Faszientraining ergänzen das Ganzkörpertraining.

Bitte bequeme Kleidung, Decke und Matte mitbringen.

 

Gebühr: 70,00 €

 

 

 


Termin(e)

10 Abende, Mittwoch, 27.09.2017, 19:30 - 20:45 Uhr


Kursort(e)

Laufen, Teisendorfer Str. 13, vhs-Schulungsraum


Dozent(en)

 Monika Schmiedt-Köpnick, Pilates-Trainerin, Gesundheitspädagogin SKA

Kontakt

Volkshochschule Laufen e.V.
mit Außenstelle Saaldorf-Surheim

Rottmayrstr. 16
83410 Laufen

Tel.: +49 (0) 8682 1492
Fax: +49 (0) 8682 956480
E-Mail: info@vhs-laufen-e-v.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Während der Schulferien ist das Büro geschlossen.