Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

6207 Perchten- und Kramperlmasken

Ein Workshop für Kinder ab 10 Jahre - Kleingruppe

 

Zum festen Brauchtum unserer Region gehört das Perchten- und Kramperllaufen. Dazu braucht es eine Perchtenmaske, die üblicherweise in einem aufwendigen Prozess in Holz geschnitzt wird.

 

Wir bauen eine Perchtenmaske aus Baseler Maskenkarton, der sehr stabil und gleichzeitig leicht zu tragen ist. Dabei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis ist verblüffend echt!

 

Die Masken modellieren wir in Ton und kaschieren sie anschließend mit speziellem Maskenpapier. Nach dem Trocknen arbeiten wir mit der Papierlarve weiter und bemalen sie mit wetterfesten Acryl.

 

Bitte Arbeitskleidung und 1 m x  1 m Stoff für die Maske mitbringen. Materialkosten sind in der Gebühr enthalten.

Gebühr: 62,00 €

 

 

 

 

 


Termin(e)

2 Nachmittage, Freitag, 17.11.2017 und 24.11.2017, 16:00- 18:00 Uhr


Kursort(e)

Laufen, Teisendorfer Str. 13, vhs-Schulungsraum


Dozent(en)

Annemarie Hufnagl, Dipl. Sozialpädagogin

Kontakt

Volkshochschule Laufen e.V.
mit Außenstelle Saaldorf-Surheim

Rottmayrstr. 16
83410 Laufen

Tel.: +49 (0) 8682 1492
Fax: +49 (0) 8682 956480
E-Mail: info@vhs-laufen-e-v.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Während der Schulferien ist das Büro geschlossen.