Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

4212 Qigong und Meditation

Übungen für die Mitte und die Wirbelsäule

Laut chin. Horoskop ist 2018 ein Erde-Jahr. Die Erd-Organe in unserem Körper sind Magen und Milz - sie stehen für die "Mitte". Mit Qigong-Übungen und Meditationen stärken wir diese und können so wieder in "Balance" kommen.

Die Wirbelsäule ist im Hinblick auf die Energieversorgung vermutlich der wichtigste Körperteil. Sie sorgt für die Energiekommunikation im Körper. Wir fördern mit schwingenden Bewegungen ihre Geschmeidigkeit und sorgen damit für einen besseren Energiefluss im ganzen Körper.

Bitte bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder rutschfeste Socke mitbringen.

 

Gebühr: 70,00 €

 

 

 


Termin(e)

9 Abende, Montag, 24.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr


Kursort(e)

Laufen, Rottmayrstr. 16, Altes Rathaus, Raum 105


Dozent(en)

 Karin Reindl-Bankosegger, Qigong-Lehrerin

Kontakt

Volkshochschule Laufen e.V.
mit Außenstelle Saaldorf-Surheim

Rottmayrstr. 16
83410 Laufen

Tel.: +49 (0) 8682 1492
Fax: +49 (0) 8682 956480
E-Mail: info@vhs-laufen-e-v.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Während der Schulferien ist das Büro geschlossen.